Zutaten

500 g Mehl
Ei(er)
1 dl Milch
200 g Käse (Appenzeller)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat, gemahlen
1/2  Zwiebel(n)
100 g Paniermehl
20 g Butter
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse fein reiben, Zwiebeln in feine Streifen schneiden
Spätzli: Mehl, Milch und Eier zu einem Teig kneten, bis er Blasen bildet und mit einem Finger abstreichbar ist (ca. 15 min. kneten). Danach den Teig durch ein Spätzlisieb in kochendes Wasser reiben. Nach ca. 1 min. Kochzeit die Spätzli herausnehmen, mit dem geriebenem Appenzellerkäse vermischen und warmstellen.
Garnitur: Zwiebeln in Butter braten, bis die Zwiebeln schön braun sind, danach das Paniermehl dazugeben und kurz mitbraten. Jetzt alles über die Spätzli geben und das Appenzellerland genießen.
PS: dieses Rezept für 4 Personen ist als Beilage gedacht.