Zutaten

Ei(er)
240 g Zucker
6 EL Öl
250 g Mehl
2 Pck. Backpulver
1/2 Beutel Puddingpulver (Sahnegeschmack)
250 ml Milch
Vanilleschote(n) (Bourbon-Vanilleschoten), das Mark davon
125 g Magerquark
500 g Erdbeeren
400 ml Sahne
50 g Schokodekor oder Schokostreusel oder Schokoladenraspel
1 EL Puderzucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 208 kcal

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Eier mit 200 g Zucker schaumig schlagen, dann das Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf den Teig sieben und ebenfalls unterrühren. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im Backofen etwa 25 min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Einen Sahnepudding nach Packungsanweisung mit dem restlichen Zucker und der Milch zubereiten. Dabei das Vanillemark unterrühren. Den Pudding etwas abkühlen lassen und den Quark unterrühren.

Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Tortenboden mit dem Pudding betreichen und die Erdbeeren darauflegen. Die Sahne steif schlagen und zwischen die Erdbeeren dekorativ aufspritzen. Mit Schokodekor und Puderzucker garnieren.