•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Couscous, Instant
100 g Linsen (Berglinsen)
Möhre(n)
1 Glas Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
Frühlingszwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Honig
2 EL Tomatenmark
2 EL Zitronensaft
4 EL Balsamico, weiß
  Gemüsebrühe
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
  Paprikaschote(n), edelsüß
  Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous nach Packungsanweisung mit Gemüsebrühe zubereiten. Linsen kochen und abtropfen lassen.

Möhren fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen, ebenfalls fein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Möhren in etwas von dem Tomatenöl kurz anbraten, sodass sie noch bissfest sind.

Aus Honig, den gepressten Knoblauchzehen, Tomatenmark, Zitronensaft, Essig und dem restlichen Tomatenöl ein Dressing anrühren. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika würzen.

Couscous mit Linsen, Möhren und Tomaten vermischen. Warten, bis die Zutaten etwas abgekühlt sind, dann Frühlingszwiebeln dazugeben. Dressing unterrühren und vor dem Servieren noch etwas ziehen lassen.

Bei Bedarf noch Olivenöl nach Belieben hinzugeben (Salat kann sonst ziemlich matschig werden).