Zutaten

300 g Mehl
250 ml Wasser
1 Schuss Öl
1 großes Ei(er)
 etwas Salz
  Außerdem:
 etwas Öl
Ei(er)
 n. B. Knoblauchzehe(n), gepresst
 etwas Petersilie
100 g Käse, gerieben, (z.B. Gouda)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Wasser und das Ei mit einem Schuss Öl und Salz verrühren, bis ein halbfester Teig entsteht. Diesen 30 Minuten rasten lassen. Anschließend den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser reiben und kurz aufkochen lassen, bis die Nockerl an der Oberfläche schwimmen.
2 Eier mit Knoblauch und Petersilie verquirlen. Die Nockerl in eine Pfanne mit heißem Öl geben, darüber die verquirlten Eier gießen und den Käse darüberstreuen, gut umrühren. Der Käse sollte gut geschmolzen sein.
Dazu passt ein grüner Salat.