Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Boden:
200 g Kekse (Butterkekse)
250 g Butter
  Für die Creme:
Limette(n)
12 Blatt Gelatine
Eigelb
150 g Puderzucker
800 g Joghurt
400 g Sahne
6 cl Cachaca (Rum)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden: Kekse fein zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Keksbröseln verrühren. Anschließend in die Kuchenform geben und gut andrücken --> kalt stellen
Masse: Limetten waschen. Von 1 Limette die Schale abraspeln. 4 Limetten auspressen - 1 Limette zur Dekoration aufheben.
Gelatineblätter einweichen. Eigelb und Puderzucker im Wasserbad cremig schlagen und die eingeweichte, abgetropfte Gelatine darin auflösen. Joghurt, Cachaca, Limettenschale und den Limettensaft verrühren, anschließend die Eigelbmasse (vielleicht zuvor noch mal kurz erhitzen) darin verrühren. Die ganze Masse etwas erkalten lassen. Währenddessen die Sahne steif schlagen, unter die erkaltete Masse heben und anschließend auf den Kuchenboden gießen. Über Nacht kalt stellen.
Kurz vor dem anrichten mit Sahne und der Limette (dünn geschnittene Scheiben) dekorieren.