Zutaten

200 g Margarine
300 g Zucker
Ei(er)
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
200 g Sauerrahm
1 Pck. Puddingpulver, Schoko
2 EL Nutella
1 EL Kakaopulver, (Backkakao)
200 g Kuvertüre, Vollmilch
  Streusel, bunte zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Margarine mit dem Zucker verrühren. Eier nach und nach dazu geben. Mehl mit Backpulver, Salz, Puddingpulver und Kakaopulver vermischen und nach und nach abwechselnd mit dem Nutella und Sauerrahm unterrühren. Den Teig auf ein gut gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Sollte der Kuchen noch zu weich sein, einfach noch ein bisschen länger backen.
Den Kuchen abkühlen lassen und die Kuvertüre schmelzen. Den Kuchen mit der Kuvertüre überziehen und mit bunten Streuseln bestreuen. Die Kuvertüre fest werden lassen und den Kuchen in Quadrate oder Rauten schneiden.
Auch interessant: