Zutaten

50 g Nudeln
Zucchini
1/2  Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Mehl
1 Tasse Brühe
40 g Schmelzkäse light (z.B. Kräuter-, Paprika- oder pur)
  Thymian
  Cayennepfeffer
  Kräuter, gehackte (z.B. Petersilie oder ital. Mischung)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser etwa 8 Minuten garen und abgießen. Inzwischen eine Pfanne erhitzen. Die Zucchini, Zwiebel, Knoblauchzehe und 1/2 rote Paprika kleinschneiden und in der Pfanne anrösten. Mit 1 TL Mehl bestäuben und unter ständigem Rühren die Tasse Brühe (kalt - damit sich das Mehl besser auflöst und nicht klumpt) langsam zugießen und aufkochen. Den Schmelzkäse einrühren, Thymian und Cayennepfeffer zufügen. Alles 4 - 5 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Zum Schluss die gekochten Nudeln unterheben und mit den Kräutern abschmecken, eventuell etwas salzen.
Das Gericht ist für 1 Person, lässt sich aber problemlos auch auf 3 oder 4 Portionen hochrechnen und in einer großen Pfanne mit hohem Rand zubereiten.