Zutaten

800 g Heidelbeeren, frische
2 m.-große Äpfel, (mürbe)
800 g Gelierzucker, 1:1
4 EL Zucker, vorzugsweise braun
1 TL Vanille, gemahlen
1 TL Zimt
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 6 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Heidelbeeren verlesen und in einen ausreichend hohen Topf geben.
Die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden und zu den Heidelbeeren geben.
Wer möchte, kann die Früchte etwas pürieren. Das empfiehlt sich dann, wenn man keine Waldheidelbeeren verwendet.
Die restlichen Zutaten zum Obst geben und miteinander vermengen. Die Zuckerfrüchte im Topf ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Nun die Früchte unter stetem Rühren zum Kochen bringen und für ca. 6 Minuten sprudelnd kochen lassen.
Die Marmelade sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.