Pastetengewürz

Gewürzmischung für Pasteten aller Art

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

15 g Pfeffer, weiß (zerstoßen)
5 g Piment, (zerstoßen)
2 g Muskatblüte, (gerieben)
Gewürznelke(n), (zerstoßen)
Lorbeerblatt, (gerieben)
1 g Majoran, (trocken, gerieben)
1 g Muskat, (gerieben)
1 g Rosmarin, (trocken, gerieben)
1 g Salbei, (trocken, gerieben)
1 g Zimt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten müssen sehr gut gerieben oder zerstoßen sein. Auf jeden Fall zerkleinert sein. Nun wird alles sehr gut miteinander vermischt. Fertig!

Kommentare anderer Nutzer


ciperine

03.01.2013 17:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Tolle Gewürzmischung, nicht nur für Pasteten.
Ich verwende es gerade für Hackfleisch in einem Chinakohlauflauf und kann es mir sehr gut auch in anderen Gerichten vorstellen.
Die Gewürze habe ich zum größten Teil ganz auf meiner Briefwaage abgewogen und in einer elektrischen Kaffeemühle gemahlen.

LG Ciperine
Kommentar hilfreich?

fletcher

15.11.2015 12:34 Uhr

Klasse Idee. Danke für den Tip. Werde ich auch mal ausprobieren.

LG
Fletcher
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de