WM-Kuchen

11-Freunde-Kuchen (Eigenkreation)
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
450 g Zucker
500 g Mehl
1 Beutel Backpulver
500 g Butter, weiche
 n. B. Dessert-Soße (Schokosoße) oder Kakaopulver
1 kl.Flasche/n Lebensmittelfarbe, blau
500 g Quark
 n. B. Sirup (Himbeer-, Kirsch- oder Erdbeersirup)
1 kl.Flasche/n Lebensmittelfarbe, rot
400 g Blockschokolade oder Kuvertüre
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Zucker zusammen schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Anschließend das Mehlgemisch zum Schaum geben und kleine Stückchen Butter in der Schüssel verteilen. Alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

Nun etwa 1/4 des Teigs in eine zweite Schüssel (Teig 1) geben. Den restlichen Teig etwa halbieren (Teig 2 und 3).

Zu Teig 2 die Schokosoße (Menge nach Gefühl/Geschmack wählen) hinzugeben und unterrühren, dann die blaue Lebensmittelfarbe unterrühren, bis ein gleichmäßiger dunkler Teig entsteht.

Zu Teig 1 den Quark, Sirup (nach Gefühl/Geschmack) und rote Lebensmittelfarbe hinzugeben und zum gleichmäßigen Teig verrühren.

Teig 3 (gelb) in eine mit Backpapier ausgelegte oder eingefettete Springform geben und gleichmäßig verteilen. Darüber Teig 1 (rot) gleichmäßig verteilen. Teig 2 (schwarz) nun ganz vorsichtig relativ weit außen in einem Ring dazugeben und weiter nach innen wandern, anschließend bis zur Springform glatt streichen.

Den Kuchen bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen. Danach aus der Springform lösen, abdecken und mindestens 2 Stunden abkühlen lassen. Abschließend die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und gleichmäßig über dem Kuchen verteilen. Und wieder heißt es abkühlen lassen. Abschließend kann der Kuchen noch verziert werden.

Kommentare anderer Nutzer


samm1290

12.06.2014 14:14 Uhr

Hallo,
stimmen die Mengenangaben auch wirklich?
Das kommt mir alles so viel vor...
Ansonsten hört der Kuchen sich super lecker an :)
Würde ihn gerne auch mal machen.
LG

KleinstadtBäcker

12.06.2014 23:00 Uhr

Hallo samm1290,
soweit ich weiß, waren das meine verwendeten Mengen für eine 26 cm-Form. Ich stehe aber am Wochenende eh wieder am Backofen, und kann dir danach gern noch mal genau sagen, für wie viel die Angaben reichen ;)
Beste Grüße

samm1290

13.06.2014 07:39 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Habe den Kuchen gestern direkt mal ausprobiert.
Habe jedoch nur die Hälfte an Butter und Quark genommen.
Schmeckt wirklich super lecker der Kuchen und ist momentan natürlich ein absoluter hingucker.
Die Farben haben sich auch überhaupt nicht vermischt. Ganz toll!

Und am Montag folgt dann der erste Sieg! :)

KleinstadtBäcker

13.06.2014 17:54 Uhr

Freut mich zu hören ;)
Auf den ersten Sieg!

Koch0906

15.07.2014 15:59 Uhr

Bei mir hat nichts geklappt : (

1.Die Farben sind ineinander gelaufen
2.Außen Verbrannt
3.Innen flüssig

Koch0906

15.07.2014 16:02 Uhr

Ich habe alles nach dem Rezept gemacht

man müsste es eigentlich bei 180C°
1.30 Stunden backen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de