Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl
150 g Butter
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 TL Backpulver
Ei(er)
2 EL Sahne
  Zum Bestreichen:
2 EL Marmelade, Preiselbeer-
  Für die Füllung:
900 g Äpfel, geschält, in feine Spalten geschnitten
2 EL Zucker
  Für den Belag:
2 EL Zucker
50 g Butter
100 g Mandel(n), gehobelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig kneten, 30 Minuten kühlen.
Mit 4/5 des Teiges eine Springform auslegen, einen Rand hochdrücken. Den Boden mit Preiselbeermarmelade bestreichen. Die Äpfel mit dem Zucker mischen und auf den Mürbteig geben. Den restlichen Teig dünn ausrollen, darauf legen, etwas andrücken. Zucker, Butter und Mandelblättchen in einem Topf kurz erhitzen und auf den Kuchen gießen und verteilen. Den Kuchen bei 175°C ca. 50 Minuten backen.
Auch interessant: