Hamsi Kizartma

Gebratene Sardellen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Sardellen
3 EL Mehl
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Öl
Zitrone(n), Saft davon
 n. B. Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
 Msp. Kräuter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Köpfe und Innereien der Sardellen entfernen, die Fische gründlich waschen und mit Küchenrolle abtupfen. Eier mit Mehl, Salz und Pfeffer verrühren.
In einer großen Pfanne Öl erhitzen. 2-4 Sardellen gleichzeitig an den Schwanzflossen heben, in die Eier-Mehl-Mischung tauchen und in der Pfanne 2-3 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Gebratene Sardellen auf dem Servierteller mit Zitronensaft beträufeln und mit Zwiebelringen oder Kräutern garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


jzillikens

10.06.2012 13:02 Uhr

Sind das auf dem Bild wirklich Sardellen??

tugay1

11.02.2013 11:24 Uhr

ja richtig

PapasPrinzessin

04.04.2013 20:36 Uhr

Das sind doch keine Sardellen, oder? Das sind gefüllte Weinblätter und Paprika!?

Lg
Pp

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de