Zutaten

1 1/2 kg Rippchen (Spareribs)
600 g Zwiebel(n)
500 ml Bier (Altbier)
5 EL Öl
2 EL Essig (Weißweinessig)
2 EL Saucenbinder, dunkel
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 TL Majoran
1 TL Kümmel, ganz
Gewürznelke(n)
1 Prise(n) Piment, gemahlen
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.
Fleisch abbrausen, trockentupfen und in je zwei Rippchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Öl in einem großen Bräter erhitzen und die Rippchen darin nacheinander von beiden Seiten kräftig anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Nun die Zwiebeln mit Piment, Nelke, Kümmel und Majoran ins Öl geben und glasig dünsten. Dann die Rippchen zurück in den Bräter geben. Mit Altbier ablöschen, zudecken und bei sanfter Hitze etwas 1,5 Stunden sachte schmoren lassen.
Die Rippchen herausnehmen und in einer Servierschale anrichten. Nelke entfernen, die Sauce aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen und mit Saucenbinder binden.
Die Rippchen mit der Sauce begießen und fein gehackte Petersilie drüber streuen.
Auch interessant: