Zutaten

500 g Spargel
10 g Butter
1 Prise(n) Zucker
50 g Bärlauch
200 g Frischkäse
100 g Sahne
200 g Tomate(n)
2 Gläser Weißwein, trocken
150 ml Gemüsebrühe
500 g Bandnudeln
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Butter in einer Pfanne leicht anrösten und mit dem Zucker bestreuen. Der Spargel sollte noch leicht knackig sein. Aus der Pfanne nehmen.

In die heiße Pfanne die Brühe und den Weißwein geben und bei starker Hitze auf ca. die Hälfte reduzieren. Die Sahne und den Frischkäse zugeben und verrühren, evtl. noch mit etwas Wasser strecken, so dass es eine sämige Soße ergibt.

Zwischenzeitlich die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten, Spargel und Bärlauch in die Soße geben und evtl. mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Währenddessen die Bandnudeln al dente kochen.

Nudeln mit der Soße vermischen und sofort servieren.