Zutaten

1 Beutel Reis, Mikrowellenreis, (Basmati)
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 Knolle/n Fenchel
Knoblauchzehe(n)
Schalotte(n)
Limette(n), Saft und Abrieb
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Den Reis wie auf der Packung angegeben in der Mikrowelle warm machen.
In der Zwischenzeit die roten Kidneybohnen aus der Dose nehmen und unter fließendem Wasser abspülen. Vom Fenchel das Grün abschneiden und fein hacken. Die Knolle einmal quer teilen, den Wurzelkeil heraustrennen und dann in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden.
Denn Knoblauch schälen, grob hacken und mit etwas Salz auf einem Brett mit einem Messer zu einer Paste zerreiben. Alles in eine Schüssel geben. Aus dem Saft der Limetten, der abgeriebenen Schale einer 1/2 Limette, dem Olivenöl, dem Paprikapulver, Pfeffer und Salz eine Salatsauce zubereiten und alles miteinander vermischen.
Etwa 15 Min. durchziehen lassen und servieren.

Sehr gut einfach solo oder mit Fleisch, Fisch oder Sojahackfleisch (in der Pfanne mit etwas Öl rösten und drunter mischen). Sehr gut passt auch gegrilltes Gemüse.
Auch interessant: