Gefüllter Fenchel

duftet nach Ferien im Süden
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 m.-große Fenchel, längs halbiert
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n), ganz fein gehackt
Tomate(n), in Öl eingelegt, gehackt
Oliven, schwarz, grob gehackt
3 EL Basilikum, fein gehackt
100 g Käse, Olivenkäse oder anderer, fein gewürfelt
 n. B. Olivenöl
 etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fenchel in Dampf oder siedendem Salzwasser knapp weich garen, herausnehmen, leicht auskühlen lassen.

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andämpfen, leicht auskühlen lassen. Tomaten, Oliven, Käse und Basilikum darunter mischen und gut würzen.

Fenchel auf der Schnittseite leicht aushöhlen, in die ausgefettete Gratinform legen und die Füllung auf die Fenchelhälften verteilen.

In der Mitte des, auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten überbacken. Heiß servieren.

Kommentare anderer Nutzer


RoSherwood

22.01.2012 12:38 Uhr

Mjamm - das war G U U U U T !!!
Nein, ich habe das Rezept NICHT verändert ;-)
JAAAAA, es ging ganz einfach, war nicht aufwändig und schmeckt wirklich nach dem sonnigen Süden :-D

Vielen Dank - an so einem verregneten, kalten und grauen Tag war dein Fenchel genau das Richtige! Lieber Gruß und vielen Dank :-)
Kommentar hilfreich?

smokey1

23.01.2012 06:37 Uhr

Hallo RoSherwood

Es freut mich sehr, dass es Dir auch so gut geschmeckt hat und vielen Dank für die tolle Bewertung.

LG
smokey1
Kommentar hilfreich?

Reblaus69

29.12.2014 17:38 Uhr

Hallo smokey1,

vor einiger Zeit kam dein gefüllter Fenchel auf den Tisch...hat sehr, sehr gut geschmeckt. Gerade in der kalten Jahreszeit ein Lichtblick auf den Sommer ;) Rezept wurde wie beschrieben, übernommen. Foto folgt :)

Danke für's Rezept und LG, isi
Kommentar hilfreich?

Reblaus69

16.01.2015 19:24 Uhr

Da es den Fenchel heute schon wieder gab ;) ist mir noch was eingefallen. Das Innere des Fenchels, welches beim Aushöhlen anfällt, kommt mit in die Füllung.

Schnelles Gericht, immer wieder lecker für Fenchel-Liebhaber. LG isi
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de