Pizzabrötchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 ml süße Sahne
200 g Schinken, gekochter
200 g Käse, geriebener
Ciabatta - Brötchen (zum Aufbacken)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ciabatta - Brötchen halbieren, gek. Schinken würfeln und mit Käse und Sahne verrühren. Auf die halben Brötchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 225° C ca. 20 Min. backen.

Kommentare anderer Nutzer


stuttgartpaul

23.04.2004 12:14 Uhr

lecker und dazu ein frisches Weißbier.
Kommentar hilfreich?

karlschramm

16.06.2004 23:21 Uhr

hm miam
könnte es sich hier um eine mini schummelpizza handeln
*;-)*
Kommentar hilfreich?

Koernchen

02.01.2005 19:08 Uhr

Super einfach....schnell.... und mega lecker!!!!!!! Also einfach klasse!!!
Ideal für plötzliche Gäste !!!
Kommentar hilfreich?

Balou09

02.01.2005 21:39 Uhr

Hallo Koernchen, was würden deine Gäste zu meinen Pizzabrötchen N2 sagen?
Bis denn-denn
Kommentar hilfreich?

christina69zs

02.06.2009 20:32 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Urmel1,

danke für dein gutes Rezept. War gestern unser schnelles Abendessen!
Ich fand die halbe Menge Käse und Sahne völlig ausreichend und habe noch eine gewürfelte rote Paprikaschote, etwas Zigeunersauce, Kräuter der Provence und ein wenig Knobi für den nötigen Pep zugegeben.!

LG
Christina
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Tanja2201

23.03.2010 19:19 Uhr

Super lecker,
klasse auch für Partys.
Meine Kinder und mein Mann können nie genug davon bekommen.

Hab noch Frühlingszwiebeln mit reingeschnitten,
super lecker!
Kommentar hilfreich?

Tobizinho

18.09.2010 17:01 Uhr

Ein sehr gutes und einfaches Rezept, schmeckt einfach gut. Sehr gut für zwischendurch.
Kommentar hilfreich?

kurukulla

08.11.2010 10:23 Uhr

Vielen Dank für das Rezept. Das ist die neue Lieblingspizza meiner Kinder. Ich habe allerdings auch die Zutaten etwas abgeändert. Nur die Hälfte der Sahne und des Käses haben gereicht.
3 Brötchen haben wir statt mit gekochten Schinken mit Salami belegt. Zusätzlich kam noch etwas Tomatenpaprika und Frühlingszwiebeln dazu.
5* von uns
Kommentar hilfreich?

amyyy

06.08.2011 13:00 Uhr

Hallo Urmel1
Ich habe dieses Rezept schon sehr oft gemacht. Gerde wen es schnell
gehen muss ust diese sehr super. Schmeckt auch sehr lecker!!! Lg
Kommentar hilfreich?

hedwig1978

26.12.2011 21:46 Uhr

Hallo Urmel1,

meine Kids und ich haben nach einen schnellen und einfachen Rezept für Pizzabrötchen gesucht und auf deines gestoßen.
Dein Rezept ist echt lecker und zum anderen echt variabel, wenn mal auch Gemüse möchte.
Wir fanden es echt super lecker.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de