Hühnchenbrust mit Senfsoße

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
8 EL Senf, mittelscharf
4 EL Honig, flüssiger
1 TL Ahornsirup
3 kleine Schalotte(n)
1 EL Olivenöl
2 EL Schmand oder saure Sahne bzw. Crème fraîche
100 ml Weißwein, trockener
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 n. B. Currypulver (Zitronencurrypulver)
 n. B. Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch säubern, salzen und pfeffern. Den Senf mit Honig, Ahornsirup und etwas Zitronencurrypulver verrühren und die Hähnchenbrustfilets darin marinieren. Etwas ziehen lassen.

Währenddessen die Schalotten abziehen, in feine Würfel schneiden und in Olivenöl kurz glasig anschwitzen. Den Rest der Marinade in die Pfanne geben, dann Weißwein und Schmand dazugeben und alles köcheln lassen, bis die gewünschte Soßenkonsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer, Zitronencurrypulver und Zitronensaft nach Bedarf abschmecken.

Das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten und mit der Sauce servieren.

Dazu passen sehr gut Reis und Karottengemüse.

Kommentare anderer Nutzer


Anitra65

27.05.2012 23:16 Uhr

Hallo.. das Rezept ist wirklich sehr lecker.. wir haben Reis und Salat dazu gegessen. Selbst meinem Mann hat es geschmeckt und ich *darf* es wieder kochen.
Am Samstag haben wir gegrillt und ich habe mich spontan entschlossen dieses Rezept zu nehmen. Habe das Rezept soweit abgeändert das ich in die Marinade gleich einen Schuß Wein und etwas Öl gegeben habe. Das Hühchenfleisch in Streifen geschnitten und ein paar Stunden in der Marinade liegen lassen. Danach auf Holzspießchen gesteckt und über der Holzkohle gegrillt... das Fleisch war sehr Zart und es super lecker geschmeckt.
Lg
Ani

sonnenkoenigin28

30.05.2012 09:43 Uhr

Hallo Anitra65!
Das freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! Vielen Dank für deine Bewertung.
Lieben Gruß, Sonnenkoenigin

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de