Zutaten

Ente(n), küchenfertig, ca.2 kg
  Salz
1 Bund Suppengemüse
Zwiebel(n)
4 EL Öl
4 EL Balsamico
125 ml Orangenlikör
800 ml Geflügelbrühe
100 g Kartoffel(n)
  Pfeffer
100 g Cranberries
5 EL Marmelade (Orangen-)
2 EL Pfefferkörner, weiß
1/2 Bund Thymian, frisch
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ente innen und außen waschen und mit Salz einreiben. Mit der Brustseite nach oben auf ein Blech legen und im Ofen etwa 2 Stunden 30 Minuten braten, dabei mehrmals wenden und mit Bratensaft begießen.

Das Suppengemüse putzen, je nach Gemüseart schälen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse und Zwiebeln etwa 10 Minuten darin schmoren. Dann Essig, Likör und Brühe zugießen und um die Hälfte einkochen lassen.

Kartoffeln schälen und reiben. In die Sauce geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Sauce passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cranberries verlesen, waschen und in die Sauce geben.

10 Minuten vor Ende der Garzeit die Orangenmarmelade erhitzen und die Ente damit einstreichen. Pfefferkörner zerstoßen und auf die fertige Ente geben, mit Thymian und Cranberrysauce servieren.

Beilagen nach Wahl.
Auch interessant: