Zutaten

300 ml Tomate(n), passiert
3 EL Tomatenmark
2 1/2 Blatt Gelatine
1/2 Bund Basilikum, frisch
1 TL Salz
  Pfeffer, nach Geschmack
100 ml Schlagsahne, kalt und flüssig
1 TL Zucker
5 Tropfen Tabasco
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blattgelatine in kaltes Wasser legen und ca. 10 Min. einweichen. Basilikumblätter fein hacken und zu den passierten Tomaten geben. Tomatenmark, Salz, Zucker, Pfeffer und Tabasco dazugeben. Diese Masse vorsichtig erwärmen (darf nicht Kochen) und durch ein ganz feines Haarsieb streichen. Danach die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine vollständig auflösen in dieser Tomatenmasse. Abkühlen lassen und die Schlagsahne unterrühren. Die Creme in einen Sahnespender füllen, die Gaspatrone einsetzen und ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren gut schütteln und dann aufsprühen und garnieren.