Zutaten

10  Kekse, (PiCK UP! Black `N White)
100 g Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
175 g Zucker
Eigelb
250 g Butter, flüssig
500 g Magerquark
Ei(er)
Eiweiß
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillegeschmack)
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
 evtl. Puderzucker, zum Bestäuben
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Vorbereitung eine Springform (Durchmesser 26 cm) fetten. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 160°C) vorheizen. Die Kekse in einen Zerkleinerer geben und zu feinen Bröseln verarbeiten.

Für den Teig die Brösel mit Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und alles gut vermischen. Zucker (50 g), Eigelb und flüssige Butter (100 g) hinzufügen und mit Handrührgerät zu Streuseln verarbeiten. 3/4 der Streusel auf den Boden und an den Rand (etwa 2 cm hoch) der Springform drücken.

Für die Füllung Quark, den restlichen Zucker, Eier und Eiweiß, Puddingpulver, abgeriebene Zitronenschale und die restliche, flüssige Butter in eine Rührschüssel geben und alles mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Quarkmasse in die Form geben, glatt streichen und mit den restlichen Streuseln bestreuen. Die Form auf den mittleren Rost in den Backofen stellen und ca. 60 Min. backen.

Den Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost etwa 1 Stunde abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und weiter auf dem Kuchenrost abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.