•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Himbeeren, (alternativ auch TK)
200 g Kekse, (Schokoladen-)
  Für die Creme:
250 g Frischkäse
1 Dose Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen)
100 ml Limettensaft
250 g saure Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Himbeeren in einen Topf geben und etwas erhitzen, sodass sich Saft bildet. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
Alternativ kann man TK-Beeren auftauen lassen oder auch die frischen Beeren im normalen Zustand verwenden.

Die Kekse fein zerkrümeln.

Für die Creme Frischkäse und Milchmädchen verrühren. Anschließend erst den Limettensaft und dann die saure Sahne unterrühren.

Nun kann man die drei Bestandteile beliebig in Gläser schichten, z.B. erst Kekse, dann Himbeeren, Creme, Kekse und wieder Himbeeren.

Tipp: Da die Creme aufgrund der gezuckerten Kondensmilch sehr süß ist empfehle ich, kleine Portionen vorzubereiten oder als Kontrast viele Beeren zu verwenden.