Zutaten

80 g Reis (Rundkorn-)
125 g Crème fraîche mit Kräutern
2 TL Honig
2 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer
1 kleine Zucchini
4 Scheibe/n Lachs, geräucherter
 n. B. Kräuter, frische, zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis nach Packungsanleitung garen, auf einem Sieb kurz kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

Für die Füllung Crème fraîche mit Honig und Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Creme unter den Reis rühren, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zucchini waschen, trocken tupfen, die Enden abschneiden und längs in sehr dünne Scheiben schneiden.

Lachsscheiben längs halbieren. Füllung auf die 8 größten Zucchinischeiben verteilen (restliche Scheiben zum Dekorieren verwenden), aufrollen, mit jeweils einer halben Lachsscheibe umlegen und auf einer Platte anrichten.

Mit restlicher Crème fraîche, frischen Kräutern, Zucchinischeiben und Petersilie garnieren und mit frischem Baguette servieren.
Auch interessant: