Zutaten

30 g Tapioka -Perlen, schwarz
200 ml Tee, schwarz, abgekühlt
150 ml Milch, fettarm, kalt
30 ml Sirup, für den Tee
1 EL Sirup, für die gekochten Tapiocaperlen
Eiswürfel
100 g Zucker, weiß
100 g Rohrzucker
200 ml Wasser
2 TL Vanilleextrakt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, mind. die 7 fache Menge der Tapiokaperlen. Die Perlen in das sprudelnde Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten kochen, dabei immer wieder umrühren und bei Bedarf Wasser zugeben. Nach der Kochzeit im abgedeckten Topf ca. 15-20 Min ziehen lassen, dann die Tapioka Perlen in ein Sieb gießen und mit warmem Wasser abspülen und abtropfen. Die abgekühlten Perlen in ein Gefäß geben und mit Sirup bedeckt mind. 15 Minuten ziehen lassen.

In einem Blender den Tee, die Milch, 30 ml Sirup und die Eiswürfel mixen, bis die Eiswürfel zerkleinert sind.
Die Tapioka Perlen in ein großes Glas geben, den Milchtee dazu geben und mit einem dicken Strohhalm genießen.

Das Getränk kann auch im Cocktailshaker schaumig geschüttelt werden.

Sirupherstellung:
Die beiden Zuckersorten mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. In den abgekühlten Sirup Vanilleextrakt geben, verrühren und in ein verschließbares Gefäß füllen.
Der Sirup kann ca. 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Anstatt des selbstgemachten Sirups kann auch fertig gekaufter Sirup in verschiedenen Geschmacksrichtungen benutzt werden, z. B. Karamell, Schokolade usw.