Lügenpizza Studentenrezept

gesund, schnell, lecker, preiswert (etwa 2€)

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Fladenbrot(e)
450 g Spinat, TK
Zwiebel(n), gehackt
 etwas Salz und Pfeffer
 n. B. Käse, zum Überbacken
 etwas Fett, zum Anbraten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
Vom Fladenbrot den Deckel dünn abschneiden.
Zwiebel in heißem Fett glasig angehen lassen und Spinat dazugeben. Einige Minuten dünsten, bis der Spinat aufgetaut ist.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf das Brot geben, mit Käse bestreuen und ca. 10 Minuten im Ofen überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


jawa2

28.08.2011 10:29 Uhr

Kann ich mir gut mit Schafkäse vorstellen.
Kommentar hilfreich?

Mühlchen

11.01.2012 19:26 Uhr

Hallo,

das Rezept ist klasse. Die Lügenpizza schmeckt lecker und ist schnell gemacht.
Wir haben nur den Spinat ein bisschen mehr gewürzt.

Liebe Grüße
Mühlchen
Kommentar hilfreich?

maydee

16.02.2013 19:27 Uhr

tolles Essen für einen Kinoabend auf der Couch. Allerdings war es mir zu fad, ich habe Schafskäse mit in den Spinat gerührt, um die "Pizza" aufzupeppen.
Kommentar hilfreich?

Melanie_28

17.05.2013 21:01 Uhr

klar, der Käse ist Geschmackssache, ich mag auch lieber einen kräftigen
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de