Gemüselasagne

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Zwiebel(n) (Genüsezwiebeln)
2 Zehe/n Knoblauch
2 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Dose/n Kidneybohnen
1 Dose/n Maiskörner
3 EL Öl
1 Dose/n Tomate(n)
3 EL Tomatenketchup
  Salz
  Pfeffer
1/2 TL Chilipulver
1 Prise Zucker
200 g Käse,Gouda
  Fett für die Form
250 g Crème fraîche
12  Lasagneplatte(n)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen, grob würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Bohnen und Mais abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln im heißen Öl andünsten. Knoblauch und Lauchzwiebeln zufügen und ca. 2 Minuten mitdünsten. Tomaten mit Saft, Ketchup, Mais und Bohnen zugeben. Alles ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Zucker abschmecken. Gouda fein reiben. Eine gefettete Auflaufform am Boden mit 3-4 EL Creme fraiche bestreichen. Abwechselnd Lasagneplatten, Gemüse und 2/3 Käse einschichten. Mit Gemüse abschließen. Restliche Creme fraiche und Käse darauf verteilen. Lasagne im vorgeheizten Backofen (200 Grad) ca. 35 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


flo23

28.07.2004 18:38 Uhr

namnam

Kochschlumpf

21.01.2005 12:45 Uhr

Gab es Anfang der Woche bei uns. War sehr lecker, besonders die Schärfe durch den Chili.

LG

Kochschlumpf

SmutjeSanji

16.03.2005 20:03 Uhr

Klasse Rezept!

...und ruhig richtig schön Käse drauf

Stern0410

11.04.2005 12:05 Uhr

Einfach...Klasse...kann man gut einen Tag vorher vorbereiten..Gibts bei uns demnächst öffter...habe dasRezept auch schon mehrmals weitergegeben...

igel-123

09.09.2006 21:01 Uhr

Das Bild ist auch Klasse, man möchte gleich futtern.

LG Igelin

crissi-muc

23.02.2007 09:54 Uhr

Hallo!

Ich muss sagen, das war die beste Gemüselasagne die ich jemals probiert habe!!!!
War erst ein bischen skeptisch, doch jetzt ist es wirklich eines unsrer Lieblingsrezepte ohne Fleisch!!!!

Kann ich nur jedem zum Nachkochen empfehlen!

Gruß

Crissi

sfc

07.05.2008 21:54 Uhr

Wirklich lecker und umkompliziert. Nur mit der Schärfe hat es nicht so ganz geklappt, nächstes mal nehme ich ein bisschen mehr Chilipulver.

FortunaFlore

20.11.2008 17:17 Uhr

Sehr lecker!!!
Ich habe Lasagne schon zum zweiten mal zubreitest.
Sie schmeckt am besten mit einer großen Dose oder zwei kleinen Dosen Tomaten.

Simding

23.10.2009 16:50 Uhr

Ich habe die Lasagne gestern für Freunde und mich gemacht.
Ich habe nur 1 Dose Kidneybohnen genommen und eine groooße Dose Mais.
Es hat allen sehr gut geschmeckt, aber scharf war es leider auch nicht, obwohl ich schon mehr als 1/2 TL genommen habe. Werde es das nächste mal optimieren und vielleicht etwas mehr Käse nehmen.

Vielen Dank für das tolle Rezept!

hadschibradschi

01.01.2010 17:07 Uhr

Extrem lecker. Hab vegetarier zum Essen gehabt und die waren begeistert!
Den Kindern hats so gut geschmeckt das wirs gerade zum zweiten mal in den Ofen geschoben haben.
Variiert hab ich folgendes: Hab leider keinen Lauch bekommen, deswegen Sellerie dazu. Und Tomaten hab ich frische genommen, dafür ein bisschen mehr Ketchup.

Kirsten4370

30.07.2010 13:53 Uhr

tolles Rezept, eignet sich auch gut zum Einfrieren. Nach dem Auftauen einfach in die Mikrowelle und es schmeckt immer noch super!

BieneBora

24.11.2011 20:55 Uhr

die lasagne war total lecker gibts bei uns jetzt auf jedenfall öfter!!!
Und immer lasagne mit hackfleisch ist ja áuch langweilig ;D
also daume hoch von mir

Schokokekskruemel90

05.12.2011 22:17 Uhr

Ich hab dem Rezept 5 Sterne gegeben, weil das die beste Gemüselasagne war, die ich bisher gegessen habe! Wird ab sofort eines meiner Stammrezepte, danke!

laubkeks

05.01.2012 15:23 Uhr

Ist sehr gut angekommen

Blackangel97

03.07.2012 23:20 Uhr

Hallo,

hat uns sehr lecker geschmeckt. Danke für das Rezept.

LG

Black

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de