Schottische Rühreier mit Anchovistoast

Scottch Woodcock - zum Frühstück oder als Vorspeise

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 Scheibe/n Toastbrot, (Sandwichtoast) ohne Rinde
1 Dose Anchovis, (ca. 45g)
10 ml Zitronensaft
60 g Butter, weiche
Ei(er)
125 ml Sahne
1 EL Petersilie, frische fein gehackt
1 Msp. Cayennepfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brot toasten und diagonal durchschneiden. Anchovis und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu einer Paste zerdrücken. Die Butter, bis auf 1 TL, unterrühren. Getoastete Brotscheiben damit bestreichen und jeweils 2 Scheiben auf einem Teller anrichten.
Eier, Sahne, Petersilie und Cayennepfeffer verquirlen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eier hineingeben. Bei mittlerer Temperatur innerhalb von 4 Minuten Rühreier zubereiten. Rühreier auf den Anchovistoasts verteilen und servieren. Da die Anchovis sehr salzig sind, werden die Eier nicht gesalzen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de