Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Zucchini
100 g Kartoffel(n)
50 g Möhre(n)
100 g Fenchel
70 g Kalbfleisch
1 EL Rapsöl
4 EL Apfelsaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini, Kartoffeln, Möhren und Fenchel in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Kalbfleisch dämpfen, bis alles weich ist. Dann mit dem Pürierstab zu einem Brei pürieren. Das Öl und den Saft mit verrühren.

Lässt sich gut portionsweise einfrieren. Wir rechnen immer 130 g pro Portion. Unsere Kleine isst nicht mehr, muss ja noch Platz für Kompott bleiben.
Für ganz Hungrige ergeben die oben angegebenen Mengen 2 x 210 g pro Portion.

Empfehlenswert ist das Dämpfen, weil damit die meisten Inhaltsstoffe erhalten bleiben.