Nudelsalat

Meiner Meinung nach der beste Nudelsalat den es gibt

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Nudeln, (kurze Makkaroni)
1 Glas Gemüse, (Erbsen und Möhren)
1 Dose Champignons, in Scheiben
1 Pck. Kochschinken
200 g Käse, (Emmentaler, Gouda oder Butterkäse)
Gewürzgurke(n)
2 Gläser Remoulade
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Essig
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen, in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.
Das Gemüse und die Champignons ebenfalls in ein Sieb geben und abtropfen lassen
Schinken und Käse in Würfel schneiden, die Essiggurke ganz klein schneiden und alles mit den Nudeln vermischen.
Anschließend die Remoulade dazu und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Essig nach Belieben würzen.

Kommentare anderer Nutzer


sylyw67

04.12.2011 17:09 Uhr

Hallo, habe den Nudelsalat Heute gemacht.
Habe aber statt Makkaroni, Gabelspagetti genommen und statt Erbsen und Möhren, eine rote und eine Grüne Paprikaschote.
War sehr lecker,Rezept sehr zu empfehlen.
LG Sylyw67
Kommentar hilfreich?

lowskillcook

14.04.2012 20:15 Uhr

Hallo,

ich habe es auch leicht abgeändert... Habe noch etwas Gurkenwasser mit reingekippt, Möhren weggelassen und Mais sowie Mandarinen hinzugefügt.
Ein Glas Remoulade durch Miracel Whip ersetzt.
Sehr lecker die Variante mit Kochschinken, kannte es bisher nur mit Fleischwurst was mir nicht so gut schmeckte.
Danke und weiter so!

Gruß lowskillcook ^^
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de