Zutaten

125 g Löffelbiskuits
180 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
150 g Butter, (weich)
170 g Zucker
Ei(er)
170 g Mascarpone
300 g Doppelrahmfrischkäse
110 g Puderzucker
3 TL Kaffeepulver, (lösliches Espressopulver)
1 TL Wasser, heißes
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung:
Ein 12er Muffinbackblech mit Förmchen auslegen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Der Teig:
Eier und Zucker schaumig rühren, Butter hinzufügen und alles gut verrühren.
Vanillezucker, Backpulver und Mehl kurz untermengen.
50g der Löffelbiskuits zerteilen und unter den Teig heben.
Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und alles für ca. 30 Min. in den Backofen schieben.

Die Creme:
Mascarpone, Frischkäse und Puderzucker miteinander vermengen.
Das Espressopulver im heißem Wasser auflösen und unter die Creme heben.
75g Löffelbiskuits in kleine Stücke (ca. 1cm) schneiden und hinzufügen.

Die Creme mit einem Spachtel auf den ausgekühlten Cupcakes verteilen.

Tipp: Für die Optik einfach noch ein paar Löffelbiskuits teilen und auf der Creme drapieren.