Zutaten

500 g Quark
75 g Butter, weiche
100 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
1 EL Grieß
Zitrone(n), Abrieb und Saft
500 g Erdbeeren
1 Tüte/n Tortenguss, roten
 etwas Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel die Zutaten (von der Zitrone etwas Abrieb und den Saft) alles miteinander verrühren und den Teig in eine kleine 20er gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 60 Min. backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Ofen ausstellen und den Kuchen im Ofen langsam abkühlen lassen.
(Ich nehme ihn nach ca. 30 Min. aus dem B-Ofen und lasse ihn in der Form weiter abkühlen.)

In der Zwischenzeit wasche ich die Erdbeeren und entferne den Stielansatz, halbiere sie und streue ein wenig Zucker je nach Geschmack darüber.
Wenn der Kuchen abgekühlt ist, belege ich ihn mit den Erdbeeren und gebe den bereits gekochten und abgekühlten Tortenguss darüber.
Mit etwas Schlagsahne kann er dann serviert werden.