Zutaten

Hähnchen (ca. 800 g)
Zwiebel(n)
1 großer Apfel
1 EL Öl
1 EL Curry
3 EL Tomatenmark
200 g Reis (Langkornreis)
Paprikaschote(n), rot oder grün
1 Liter Wasser
1 TL Salz
Pfefferkörner
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 446 kcal

Das Hähnchen waschen, in vier Stücke teilen. 1 l Wasser, 1 TL Salz, die Pfefferkörner und die Hähnchenteile aufsetzen. 1 Zwiebel schälen, in Viertel schneiden, dazugeben. 30 Minuten garen. Das Hähnchen herausnehmen, enthäuten, in mundgerechte Stücke schneiden.

1 Zwiebel schälen, würfeln. Den Apfel schälen, entkernen, würfeln. Das Öl erhitzen. Apfel und Zwiebel glasig anschwitzen. Curry und Tomatenmark unterrühren. Den Reis dazugeben, umrühren. Mit 1/2 l gesiebter Brühe auffüllen. 20 Minuten abseits vom Herd garen.

Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, in Streifen schneiden. Zum Reis geben. Das Hähnchenfleisch hinzufügen. Nochmals 10 Minuten garen.