Zutaten

250 g Erdbeeren, TK oder frisch
200 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
2 EL Zucker
175 g Butter, weiche
175 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Zucker
 etwas Lebensmittelfarbe, rot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

150 ml Milch mit den Erdbeeren aufkochen, bis diese aufgetaut sind (bei frischen Erdbeeren erübrigt sich dieser Schritt natürlich). Mit einem Pürierstab die Erdbeeren in der Milch zerkleinern, sodass keine Stückchen mehr übrig sind.

50 ml Milch mit 2 EL Zucker und dem Vanillepuddingpulver verrühren und in die kochende Erdbeermilch geben. Den Pudding wie gewohnt zubereiten und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die weiche Butter mit dem Frischkäse und 50 g Zucker schaumig schlagen und nach und nach den kalten(!) Erdbeerpudding unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Da die Erdbeeren durch das Kochen doch etwas an Farbe verlieren, kann man die Creme mit roter Lebensmittelfarbe wieder etwas "aufhübschen". Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und nach Belieben verwenden.

Tipp: Ich persönlich finde tiefgefrorene Erdbeeren für dieses Rezept vollkommen ausreichend und sogar aromatischer als frische. Da man die Erdbeeren ja sowieso püriert, macht es eigentlich keinen Unterschied.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen