Zutaten

800 g Kartoffel(n)
400 g Champignons
150 g Kirschtomate(n)
Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
250 g Hackfleisch
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
1 EL Pflanzencreme
Eigelb
150 g Käse (Gouda), gerieben
  Fett für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.

Hackfleisch, Ei und Knoblauchwürfel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Hackfleischbällchen darin von allen Seiten anbraten. Pilze und Zwiebeln zufügen, kurz anschwitzen, Petersilie und Tomaten dazugeben und unterrühren.

Die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten, Hackbällchen und Pilz-Zwiebelmischung darüber verteilen. Sahne, Eigelb und 50 g Gouda verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und gleichmäßig darüber verteilen. Mit dem restlichen Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 180°C) ca. 50 Minuten backen.
Auch interessant: