Zutaten

150 g Butter, weiche oder Margarine
200 g Zucker, braun
100 g Zucker
Ei(er), (M)
1 Tüte/n Vanillezucker
225 g Haferflocken, zarte
150 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Teigzutaten mit 2 EL Wasser in einer großen Schüssel mit dem Knethaken des Handmixers verkneten.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Vom Teig gut haselnussgroße Portionen auf die Bleche setzen, dabei jeweils einen Abstand von ca. 5 cm zwischen den einzelnen Teighäufchen lassen. Die Backbleche nacheinander oder gleichzeitig (bei Umluft) in den heißen Ofen schieben und bei 160 Grad etwa 12-15 Min backen, bis sie goldbraun sind. Kekse auf einem Gitter abkühlen lassen.

Ich hab die Kekse "Britts Haferflockenkekse" genannt, weil ich dieses Rezept vor vielen Jahren von einer Britt bekommen hab. Ich find die Kekse sehr lecker, außen etwas kross, innen noch etwas weich.