Lachs-Avocado-Salat

Der leichte Lachs für die norwegische Mittagspause
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Avocado(s)
Orange(n)
1/2  Friséesalat
40 g Ingwer
4 TL Wasabipaste
2 EL Aceto balsamico bianco
5 EL Öl, (Walnussöl)
  Salz und Pfeffer
250 g norwegischer Lachs, geräucherter in Scheiben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocado schälen, halbieren, Stein entfernen. Frucht in Spalten schneiden. 1 Orange auspressen. 2 Orangen mit einem scharfen Messer so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird.
Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, dabei den austretenden Saft auffangen.
Avocadospalten mit 6 EL Orangensaft marinieren.
Friséesalat putzen und in Stücke zupfen. Ingwer schälen, fein hacken. Restlichen Orangensaft mit Wasabi, Ingwer, Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Friséesalat, Avocado und Orangenfilets mischen und mit dem Dressing beträufeln. Den Salat mit den Lachsscheiben servieren.

Dazu passt Baguette.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de