Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von:

Pfefferlachs mit Nudeln und Pilzen

Lachs, wie ihn die Norweger lieben
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

600 g norwegisches Lachsfilet, (ohne Haut und Gräten)
  Pfeffer, grob gemahlener
  Salz
500 g Nudeln
100 g Bacon
Champignons, in Scheiben
300 g Crème fraîche
 n. B. Knoblauch, fein gehackter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 150 Grad (Umluft: 130 Grad) vorheizen. Lachs kalt abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden. Eine Seite der Filetstücke mit reichlich Pfeffer
bestreuen. Fisch in einer trockenen beschichteten Pfanne mit der gewürzten Seite nach unten leicht anbraten. Salzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Lachs im vorgeheizten
Ofen in ca. 15 Minuten garen.
Inzwischen Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Bacon würfeln, mit Pilzen in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis die Pilze Farbe bekommen haben. Pilz-Mix zu den
Nudeln geben, Crème fraîche untermischen. Nudeln mit Salz und Pfeffer und nach Belieben mit Knoblauch würzen. Pasta mit dem gebackenen Lachs servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Finntina

17.04.2012 15:19 Uhr

Als alter Norwegefreak kann ich nur *****-Sterne geben. Das Gericht ist flott gemacht und schmeckt köstlich. Meine ganze Familie schätzt dieses Lachsgericht.
Nachmachen ist sehr empfehlenswert!
LG Finntina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de