Zutaten

250 g Mehl
150 ml Wasser, lauwarmes
10 g Hefe
70 g Butterschmalz, flüssiges, lauwarmes
500 g Tomate(n)
500 g Zucchini
80 g Käse (geriebener Emmentaler)
  Salz
Ei(er)
100 g Crème fraîche
1 EL Majoran, gehackter
1 EL Thymian, gehackter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe mit Wasser anrühren. Mehl in eine Schüssel geben. Schmalz und Wasser mit der Hefe und dem Salz zu einem glatten Teig verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen.
Blech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und auf das Blech drücken. Den Rand gut festdrücken. Den Boden mit einer Gabel anstechen. Tomaten und Zucchini in Scheiben schneiden und den Teig schuppenförmig, abwechselnd, damit belegen, salzen und mit dem Käse bestreuen. Eier mit Creme Fraiche und den Kräutern verrühren und darüber verteilen. Auf der untersten Schiene im heißen Backofen bei 220°C ca. 40 Minuten backen.
Auch interessant: