Dippe Dotz

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Öl
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
250 g Sauerkraut
2 EL Tomatenmark
100 g Crème fraîche
125 ml Gemüsebrühe
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel zugeben und glasig werden lassen. Sauerkraut ebenfalls kurz angehen lassen. Tomatenmark, Creme Fraiche und Gemüsebrühe einrühren, aufkochen lassen. Mit Paprikapulver und eventuell noch etwas Salz abschmecken.

Dazu kann man Brot essen, aber auch Salzkartoffel passen gut.

Kommentare anderer Nutzer


Tombstone5

29.08.2011 15:50 Uhr

Hallo,

dieses Gericht ist wirklich sehr lecker.
Das erinnert mich an Szegedinger Gulasch.

LG
Tombstone

ITmaus84

07.09.2013 11:48 Uhr

Das Rezept ist echt super lecker, vielen Dank dafür.
Ich könnte mir das auch gut für Geburtstage vorstellen, dann natürlich in der entsprechenden Menge.

Ich habe, wie auf dem Rezeptbild, auch ein paar Champignons dazu und ein paar Schinkenwürfel.
Dazu gibt es Pellkartoffeln.

anneley

01.07.2014 20:24 Uhr

Auch ich kenne das Rezept mit dem Szegediner Gulasch und da ich das mag war für mich klar, dass das hier auch sehr lecker schmeckt.
Hat es auch!! Und der Vorteil: es dauert nicht so lang, bis man's essen kann :-)))

Grüßle,
Anne

junge-Köchin

12.10.2014 17:38 Uhr

Hallo,

Dippe Dotz ist sehr lecker und mal eine andere Art Sauerkraut zu verarbeiten.

Lg junge-Köchin

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de