Zutaten

100 ml Sojasauce, 1 Paket Tempeh
Knoblauchzwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwer
  Chili
1 TL Garam masala oder/und Currry
1 Paket Champignons
1 Paket Sojasprossen oder Paprikaschote(n) oder Zwiebel(n)
1 Paket Nudeln
  Salzwasser
 n. B. Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Tempeh in gabelgroße Würfel schneiden. Die Sojasauce mit Garam Masala (oder auch Ingwer, Chili etc.) mischen und das Tempeh darin marinieren, mindestens 1/2 Stunde, zwischendurch umrühren.

Die Nudeln im Salzwasser kochen, währenddessen das Tempeh abtropfen und in heißem Öl anbraten, die geschnittenen Pilze dazugeben und evtl. Sojasprossen oder Paprika (nach Belieben und Fantasie) dazugeben. Die Marinade zum Dünsten dazugeben.

Nur kurz garen, damit es noch "Biss" hat. Dann auf Pasta (oder auch Reis) anrichten.