Zutaten

12 m.-große Kartoffel(n) (pro Person 3 Stück)
250 g Kochschinken
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie oder 1 Becher TK-Kräuter nach Wahl
Ei(er)
1 Becher Quark oder Frischkäse
1/2 Becher Sahne
Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
50 g Parmesan, gerieben
200 g Käse, würziger zum Überbacken
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Kümmelpulver
  Chili
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen, schälen und dann in Scheiben schneiden. Diese dann eine gefettete Auflaufform legen. Den Schinken evtl. noch würfeln und über die Kartoffeln geben, ebenso die Frühlingszwiebelstifte.

Nun Eier, Quark, Sahne (nach Bedarf) mit den Kräutern verrühren. Dann gut – würzig - abschmecken und zum Schluss den Parmesan unterrühren. Die Masse gleichmäßig über die Kartoffeln gießen.

Den Auflauf bei 200°C im Backofen 30 Minuten backen. Zum Schluss mit dem Käse belegen bzw. bestreuen und nochmals 10 Minuten überbacken. Dazu einen grünen Salat und ein kühles Bier reichen.

Wer kein Fleisch mag, den kann mit Tomatenscheiben, Paprikastreifen nach Belieben umgestalten. Wir haben den Auflauf auch schon mit Nudeln gemacht - auch sehr fein ...