Italienischer Antipastisalat

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), gelbe
350 g Aubergine(n)
300 g Zucchini
200 g Möhre(n)
50 g Sprossen, Rote Bete -
250 g Champignons, ganze frische
5 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
5 TL Zucker
50 g Sonnenblumenkerne
5 EL Balsamico
  Basilikum, (frisch) zum Garnieren
  Pfeffer, (schwarz) gemahlen, aus der Mühle
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika waschen, entkernen und halbieren, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C (Oberhitze) solange drin lassen, bis sich die Haut leicht bräunlich verfärbt. Dann rausholen und in möglichst heißem Zustand abziehen. Das Basilikum in kleine Stücke schneiden.
Auberginen und Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginen mit Salz bestreuen und etwas auswässern lassen. Bevor sie in die Pfanne kommen, trocken tupfen. Möhren schälen und der Länge nach vierteln. Champignons waschen und vierteln. Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Auberginenscheiben von beiden Seiten braten, bis sie eine bräunliche Farbe annehmen, pfeffern, mit Zucker bestreuen und glasieren. Mit einem EL Balsamico ablöschen und herausnehmen. Pfanne reinigen. Restliches Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und portionsweise braten. Mit Zucker glasieren und mit Balsamico ablöschen. Währenddessen die Sonnenblumenkerne anrösten.

Nun die Zucchini unter das Gemüse heben. Portionsweise auf Tellern anrichten und mit den Sonnenblumenkernen, den Rote Bete-Sprossen und dem Basilikum garnieren (gleichmäßig drüber streuen).

Hierzu passen gut Nudelgerichte

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de