Zutaten

2 Tasse/n Quinoa
5 Tasse/n Wasser
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Radieschen
4 m.-große Tomate(n)
1 Dose Bohnen (Saubohnen, 400 - 500 g)
Zitrone(n) (Bio)
2 EL Senf
 etwas Olivenöl
  Balsamico bianco
 etwas Salz und Pfeffer
  Zucker
  Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Quinoa im Sieb heiß abspülen und mit 5 Tassen Wasser aufkochen. Köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Abkühlen lassen.

Die Frühlingszwiebeln fein schneiden und die Radieschen und Tomaten zerkleinern. Die Saubohnen gut abspülen.

Den Saft der Zitrone und etwas abgeriebene Schale mit etwas weißem Balsamico, dem Senf und etwas Olivenöl gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer, einer kleinen Prise Zucker und etwas Minze abschmecken. Alle Zutaten gut vermengen und vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.