Zutaten

100 g Hackfleisch
Brötchen, geschnitten
2 Schuss Milch
1 große Zwiebel(n)
1/2 kl. Dose/n Mais
1 Becher Sahne
1/2 Beutel Käse (Gouda), gerieben
 etwas Petersilie
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
 etwas Pflanzenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch, dem Mais (nicht abtropfen) und etwas Öl in einer Pfanne schmoren, bis das Hackfleisch gar ist. Nebenbei ein altes Brötchen vom Vortag in eine Auflaufform zerbröseln und zusammen mit zwei kräftigen Schuss Milch einige Minuten einweichen lassen, bis das Brötchen einen Großteil der Milch aufgezogen hat.

Das Hackfleisch, den Mais und die Zwiebeln dazugeben, vermischen und mit Sahne, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und mit Gouda bestreuen.

Bei 200°C ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken.