Zutaten

200 g Tagliatelle
  Salzwasser
150 g Steinpilze oder braune Champignons
100 g Krabben
1 Becher süße Sahne
1/2 Becher Wasser
 etwas Spinat
 etwas Tomatenmark
1 EL Butter
1 EL Mehl
 etwas Gewürzsalz (Zwiebelsalz)
  Pfeffer, grober
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Soße einen EL Butter schmelzen, 1 EL Mehl dazugeben und kurz anbräunen. Das Ganze mit 1 Becher Sahne und 1/2 Becher Wasser ablöschen (nach Bedarf). Etwas Tomatenmark mit in die Soße geben und alles gut verrühren.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Champignons, etwas Spinat und die Krabben in die Soße geben und ca. 2 - 3 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Tagliatelle ca. 8 Minuten kochen und gut abtropfen lassen. Die heiße Soße mit den noch heißen Nudeln vermischen. Mit Zwiebelsalz und grobem Pfeffer würzen. Dazu schmeckt Knoblauchbrot oder Baguette.