Asiatisches Knoblauchfleisch

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Rinderfilet(s) oder Hühnerbrust
Knoblauchzehe(n)
1 EL Zucker, braun
2 EL Sojasauce, dunkle
2 EL Sherry oder Reiswein
4 EL Öl, neutrales
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen, trocknen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße und Sherry oder Reiswein mischen und die Fleischstreifen darin einlegen und ca. 2 Stunden marinieren lassen (länger ist auch kein Problem).

Das Fleisch aus der Soße nehmen, abtropfen lassen und in der Pfanne in heißem Öl unter ständigem Rühren in ca. 4 Minuten anbraten. Den Rest der Marinade dazugeben, heiß werden lassen und servieren. Dazu passen Duftreis und Wokgemüse.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de