Zutaten

2 Tüte/n Suppe (Zwiebelsuppe)
2 Beutel Schlagsahne
500 g Putenschnitzel
500 g Nudeln, (z.B. Spiralnudeln oder
 etwas Öl
2 Zehe/n Knoblauch, (nicht unbedingt notwendig)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten anbraten.
Angebratenes Fleisch in eine eingefettete, feuerfeste Form geben und das Zwiebelsuppenpulver gleichmäßig über dem Fleisch verteilen. Schlagsahne über das Pulver geben. Das ganze für ca. 45 Min. in den Ofen stellen.
Nach ca. 30 Min. die Nudeln bissfest kochen, abtropfen lassen und evtl. 2 sehr klein geschnittene Zehen Knoblauch mit den Nudeln vermischen (das "i" Tüpfelchen).
Fleisch mit Zwiebelsauce auf den Nudeln anrichten. Dazu ein Glas Weißwein.