Zutaten

1,2 kg Rosenkohl
  Salz und Pfeffer, weiß
200 g Schinken, gekocht (1 dicke Scheibe)
200 g Käse, Harkäse (z. B. französischer Comte)
40 g Margarine
40 g Mehl
250 ml Milch
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Rosenkohl putzen und waschen. In ca. 3/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Schinken würfeln. Käse reiben. Rosenkohl abtropfen lassen. Gemüsewasser dabei auffangen. Fett erhitzen. Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Milch und Gemüsewasser einrühren. Aufkochen und die Brühe darin auflösen. Unter öfterem Rühren ca. 5 Minuten köcheln. 100 g Käse darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Rosenkohl und Schinken in eine gefettete Auflaufform geben. Soße darüber gießen. Mit dem übrigen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E - Herd 200°) ca. 40 Minuten goldbraun überbacken.