Pancakes

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
200 ml Milch
50 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
80 g Quark, oder Frischkäse
260 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise Salz
2 EL Öl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit Milch, Mineralwasser, Quark oder Frischkäse, Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz verrühren. Den Teig zum Quellen 20 Minuten beiseite stellen.
Den Teig danach durchrühren. Die Pfanne erhitzen, ggf. eine runde Ausstechform benutzen, und nach belieben Teig hineingießen. Bei mittlerer Hitze den Pancake ca. 3-5 Minuten goldig backen und wenden.

Tipp:
Der Pancake kann mit frischem Obst belegt und mit Sirup begossen werden. Ahornsirup oder Nutella schmecken auch als Belag. Serviert man herzhafte Pancakes, lässt man den Vanillezucker weg.

Kommentare anderer Nutzer


chrissie1973

19.07.2011 21:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo missjes,

habe die Pancakes ausprobiert, aber anstatt die süße Variante mit Vanillezucker, hatten wir Schinkenwürfel. Beim Mehl hatten wir Maismehl. War sehr lecker und gibt es bestimmt mal wieder!
Vielen Dank für das Rezept,

Viele Grüße,
chrissie1973

buhhgirl

12.04.2012 10:30 Uhr

haben sie heute morgen zum frühstück gemacht, da wir keinen ahornsirup mehr hatte, den meine kinder lieben, haben sie sich honig drauf. war auch voll lecker, werde sie jetzt öfters machen müssen haben sie gesagt..........

Luis-A

13.01.2013 12:13 Uhr

Was kann man denn dazu an herzhaften Beilagen empfehlen? Ich möchte mal herzhafte Pancakes versuchen.... bin aber irgendwie unsicher was man dazu machen kann :/

eflip

14.03.2014 16:26 Uhr

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Ist mal eine schöne Pancakes-Variation die es bei uns sicher noch öfter geben wird, auch in der pikanten Ausführung. Besten Dank für die Idee!!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de