•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Schweineschulter
300 g Zwiebel(n)
60 g Margarine
10 g Paprikapulver, rosenscharf
Knoblauchzehe(n)
500 g Sauerkraut
1/8 Liter saure Sahne
  Salz
  Mehl
  Kümmel
  Dill
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch grobwürfelig schneiden. Die in halbe Scheiben geschnittenen Zwiebeln goldgelb dünsten. Topf vom Feuer nehmen, Paprikapulver einstreuen, umrühren und mit etwas Wasser ablöschen. Das Fleisch, Salz, Kümmel, zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen und alles ca. 30 Minuten dünsten. Das Sauerkraut beigeben und weitere 30 Minuten dünsten. Zum Schluss die mit etwas Mehl gut verrührte saure Sahne untermischen und einige Minuten ziehen lassen.
Vor dem Anrichten mit frisch gehacktem Dill bestreuen.

Dazu kann man z.B. frisches Bauernbrot oder Kartoffeln reichen.